Supplemente

Meine persönlichen Kriterien, für welches Supplement ich mich entscheide:
  • Ich bevorzuge die Tropfenform
  • Bei Reisen bevorzuge ich Tabletten, da manche Tropfen gekühlt gelagert werden müssen
  • Möglichst wenig Zusatz- oder Konservierungsstoffe, keine Zitronensäure
  • Möglichst hoher Wirkstoffanteil, günstiges Verhältnis Preis/Wirkstoffanteil
  • Bei B12 achte ich darauf, dass es als Methyl-, Hydroxo- oder Adenosyl- Cobalamin (MHA) vorliegt (idealerweise alle drei enthalten).
  • Bei Vitamin K achte ich darauf, dass es als Vitamin K2 Menaquinon MK7 All-Trans vorliegt.

B12 ist wichtig für die Blutbildung und unser Nervensystem.
Ich nehme das ganze Jahr über durchgängig B12 ein, da ich zu selten ungewaschene Wildkräuter esse, auf denen sich B12 bildende Mikrobakterien befinden können.

* = Werbelink

BOTTLD botanics® Vitamin B12 Tropfen, 200µg pro Tropfen, aktive B12 Formen Methyl- & Adenosyl- und Depot Form Hydroxo- Cobalamin, 50ml

Von diesem Produkt nehme ich zwei Tropfen dreimal pro Woche. B12 Tropfen bewahre ich immer im Kühlschrank auf.

nutri+ Vitamin B12, 500µg Methyl- Cobalamin, 100 Tabletten zum lutschen, mit Xylit, Produkt der Kölner Liste

Wenn ich keine Tropfen nehme, weil ich unterwegs bin und Tropfen gekühlt gelagert werden sollten, dann von diesem Produkt eine Tablette drei mal pro Woche.

Vitamin D ist wichtig für den Knochenerhalt und einige andere Körperfunktionen.
Ich nehme in den sonnenschwachen Monaten von September bis April durchgängig Vitamin D3 ein und an Tagen, an denen ich mich zu wenig in der Sonne aufhalte. Als Ergänzung dazu nehme ich auch durchgängig Vitamin K2 MK7 All-Trans als Transporter für Kalzium in die Knochen. Für die Umwandlung von Vitamin D in seine aktive Form sollte auf ausreichende Magnesiumversorgung geachtet werden. Auch hier liefert das Keimen wieder einen wertvollen Beitrag, da beim Keimen der Samen Phytinsäure, welches Magnesium bindet, abgebaut wird.

Nature Love Vitamin D3 Vegan 1.000i.E. pro Tropfen, 30ml

Ich nehme von September bis April als Leichtgewicht (wiege ca. 50kg) drei Tropfen pro Tag von diesem Produkt.

NATURE LOVE® Vitamin D3, 1.000i.E., 30ml
Prime Preis: € 22,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Vitamin K2 dient als Transportvitamin für Kalzium in die Knochen.
K2 ist ebenfalls enthalten in:

  • Natto (ein japanisches fermentiertes Soja-Produkt)
  • Sauerkraut (relativ wenig K2)

Nature Love Vitamin K2 MK-7 Tropfen 99,7% All-Trans, 50ml

Ich nehme von diesem Produkt zehn Tropfen pro Tag. Lichtgeschützt aufbewahren!

NATURE LOVE® Vitamin K2 MK-7 Tropfen, 200µg, 50ml
Prime Preis: € 14,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Magnesium dient unter anderem der Umwandlung von Vitamin D in seine aktive Form.

Edubily
Magnesium- Glycinat,
-Citrat und 
-Carbonat mit Vitamin B6, 90 Kapseln, Produkt der Kölner Liste

Ich nehme von diesem Produkt eine Kapsel am Tag ergänzend zu Vitamin D3 und K2 alltrans in den sonnenschwachen Monaten.

Edubily 3 Formen Magnesium mit Vitamin B6, 90 Kapseln
Prime Preis: € 16,95 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

In meiner Ernährung greife ich vorwiegend auf folgende Omega3 Quellen zurück:

  • gekeimte Leinsamen (Omega3 zu Omega6 Verhältnis von ca. 4:1)
  • gekeimte Chiasamen (Omega3 zu Omega6 Verhältnis von ca. 3:1)
  • gekeimte Hanfsamen (Omega3 zu Omega6 Verhältnis von ca. 1:3)

Ich achte darauf, dass der Omega3 zu Omega6 Quotient hoch ist, damit möglichst viel Omega3 Alpha-Linolensäure zu Omega3 EPA und Omega3 DHA synthetisiert wird.

Sinoplasan Omega-3 Algenöl, 100ml, 998mg DHA & 535mg EPA pro 2,5ml

An Tagen ohne gekeimte Leinsamen oder gekeimte Chiasamen ergänze ich mit einem Teelöffel Omega-3 pro Tag für die DHA und EPA Versorgung. Omega3 Algenöl bewahre ich immer im Kühlschrank auf.

Sinoplasan Omega-3 DHA + EPA Algenöl, 100ml
Prime Preis: € 23,50 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

nutri+ Omega-3 Algenöl DHA + EPA, 60 Kapseln, Produkt der Kölner Liste

Wenn ich keine Omega3 Algenöl Tropfen nehme, weil ich unterwegs bin und Tropfen gekühlt gelagert werden sollten, dann von diesem Produkt ein bis zwei Kapseln am Tag zu einer fettreichen Mahlzeit.

nutri+ Omega-3 DHA + EPA Algenöl, 60 Kapseln
Prime Preis: € 19,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Eine Alternative zu Algen für die notwendige Versorgung der Schilddrüse mit Jod sind Jod-Supplemente. Die Jodquelle kombiniere ich grundsätzlich mit Selen, da die Schilddrüse beide Elemente benötigt.

PureRaw Bio Kombu Alge (Atlantik), 2 x 25g

Kombu/Kelp Alge ist die einzige natürliche Jodquelle, die für mich im Hinblick auf die Schilddrüse in Frage kommt, da ihr Jodanteil in der Regel sehr viel höher ist als der Bromanteil. Algen sind zum Teil so jodreich, dass bereits kleine Mengen ausreichen, den täglichen Jodbedarf zu decken. Ich achte bei der Einnahme darauf, dass alle anderen hier aufgeführten potentiell kritischen Nährstoffe, insbesondere Selen ausreichend gedeckt sind. Ich knabber pro Tag eine dünne Lage Kombu Alge in der Größe einer 1 Euro Münze – sehr lecker.

PureRaw Bio Kombu Alge, 2 x 25g
Preis: € 11,50 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Vit4ever® Kelp Extrakt (Natürliches Jod) – 365 Tabletten mit je 150µg Jod

In Zeiten, in denen ich keine Kombu-Alge esse, nehme ich pro Tag zwei Tabletten von diesem Produkt.

Vit4ever® Kelp Extrakt - 365 Tabletten mit je 150µg Jod
Prime Preis: € 14,90 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

nutri+ Selen 200µg, 365 Tabletten, Produkt der Kölner Liste

Begleitend zum Jod nehme ich jeden zweiten Tag eine Tablette von diesem Produkt. Alternative: Regelmäßig Kokosnuss/Kokosmus essen. Paranuss meide ich aufgrund der vergleichsweise hohen natürlichen Radioaktivität.

nutri+ Selen Komplex, 200µg, 365 Tabletten
Prime Preis: € 14,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Ausdauersportler und Frauen können einen erhöhten Eisenbedarf haben und sollten ihren Ferritin-Wert im Auge behalten. Ich decke meinen Eisenbedarf durch gekeimte Samen und durch Kräuter oder Wildkräuter. Kräuter und Wildkräuter weisen oft hohe Eisen- und Vitamin-C-Werte auf – die perfekte Kombination für eine hohe Eisenaufnahme.

nutri+ Eisen (Bisglycinat), 20mg + 40mg Vitamin C aus der Acerola Kirsche, 240 Tabletten, Produkt der Kölner Liste

Eisen-Supplemente (ideale Eisenform: Bisglycinat) würde ich bei der Einnahme mit Vitamin-C-reichen Quellen kombinieren, z.B. Camu Camu.

nutri+ Eisen, 20mg, 240 Tabletten
Prime Preis: € 14,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

VivaNutria Bio Camu-Camu-Pulver, Rohkostqualität, 500g

Camu Camu, eine Pflanze, die insbesondere in der westlichen Amazonasregion heimisch ist, enthält extrem viel Vitamin C. Nur die australische Buschpflaume soll mehr Vitamin C enthalten.

VivaNutria Bio Camu Camu Pulver, 500g
Prime Preis: € 24,90 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Gar nicht so leicht, über die Nahrung das wohl ideale Verhältnis von Zink zu Kupfer auf 10:1 bis 12:1 zu bringen. Viel Zink enthalten z.B. gekeimte Linsen, gekeimter Spriesskornhafer oder Weizenkeime. Deshalb kann eine Supplementierung in Verbindung mit Vitamin C bisweilen sinnvoll sein. Wenn ich mich angeschlagen fühle, greife ich gerne zu dieser Kombination. Bei gleichzeitiger Eisensupplementierung würde ich auf eine zeitliche Trennung zur Zinkeinnahme achten.

nutri+ Zink (Bisglycinat), 25mg, 365 Tabletten, Produkt der Kölner Liste

Zink-Supplemente (ideale Zinkform: Bisglycinat) würde ich bei der Einnahme mit Vitamin-C-reichen Quellen kombinieren, z.B. Camu Camu (siehe oben).

nutri+ Zink, 25mg, 365 Tabletten
Prime Preis: € 14,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Beim Thema B12 sieht man schon, dass unsere sterile Ernährungsweise nicht nur Vorteile bringt. Weil wir es versäumen, Erdreste mitzuessen, gehen uns nicht nur die wertvollen B12-bildenden Bakterien durch die Lappen, sondern auch einige wertvolle Elemente. Aus diesem Grund greife ich des Öfteren zur Grünen Tonerde.

Argiletz Grüne Tonerde, extrafein, 1000g

Grüne Tonerde wird für kosmetische Zwecke verkauft (Gesichtsmasken, Bäder).
Ich mische es jedoch auch mit Wasser und trinke es, da sich in meinem täglichen Essen kaum noch Erdreste befinden.

Argiletz Grüne Tonerde, extrafein, 1000g
Prime Preis: € 9,15 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nahrungsergänzungsmittel können keine ausgewogene Ernährung ersetzen. Im Zweifel den Hausarzt konsultieren, der die individuelle Mikronährstoffversorgung testen kann.